Wie man mit Microsoft Excel Text über Bilder schreibt

Beschreibungen, die in ein Word-Textfeld eingefügt werden, aktualisieren ein Layout.
Ähnliche Artikel
1
Einbetten von Bildern in Excel
2
Eine Tabellenkalkulation über eine Grafik legen und transparent machen
3
Hinzufügen eines Overlays zu Excel
4
Briefpapier in Excel einfügen
Die Grafikbearbeitungssoftware wird verwendet, um Text über Bilder hinzuzufügen. Sie können diese bearbeiteten Bilder dann in Office Excel 2010 einfügen, der Tabellenkalkulationssoftware von Microsoft. Excel 2010 kann jedoch in wenigen Schritten einen ähnlichen Text über Bildern erstellen; Sie benötigen lediglich ein Bild in einem Format, das Excel erkennt.

1.

Starten Sie Microsoft Excel 2010 und öffnen Sie die Arbeitsmappe, die Sie bearbeiten möchten.

2.

Wählen Sie das Blatt, das Sie bearbeiten möchten, indem Sie auf den Namen unten im Excel-Fenster klicken. Beispielsweise ist der Standard Sheet1.

3.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Einfügen“ oben im Excel-Fenster, um alle Einfügeoptionen anzuzeigen.

4.

Klicken Sie in der Gruppe Illustrationen auf „Bild“, wählen Sie das Bild mit dem resultierenden Dateibrowser aus und klicken Sie auf „Einfügen“, um das Bild in die Kalkulationstabelle einzufügen.

5.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, wählen Sie „Send to Back“ und klicken Sie auf „Send to Back“.

6.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Einfügen“ und dann auf „Textfeld“ in der Gruppe Text.

7.

Klicken und ziehen Sie mit der Maus über Ihr Bild, wo Sie den Text platzieren möchten, um ein neues Textfeld zu erstellen. Das Textfeld erscheint über dem Bild, hat aber einen weißen Hintergrund.

8.

Geben Sie den Text in das Textfeld ein. Mit den Werkzeugen der Gruppe Schriftart oben im Excel-Fenster können Sie Schriftart, Größe und Farbe anpassen.

9.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textfeld und wählen Sie „Format Shape“ aus dem resultierenden Menü. Das Fenster Format Shape wird geöffnet.

10.

Klicken Sie im linken Bereich auf „Ausfüllen“ und dann im rechten Bereich auf „Kein Ausfüllen“, um den weißen Hintergrund zu entfernen. Textfelder werden jedoch auch von einer dünnen weißen Linie begrenzt, die über Ihrem Bild angezeigt wird.

11.

Klicken Sie im linken Bereich auf „Linienfarbe“ und dann im rechten Bereich auf „Keine Linie“, um die weiße Linie zu entfernen.

12.

Klicken Sie auf „Schließen“, um das Fenster Formatform zu schließen. Nur der Text ist über deinem Bild sichtbar.

13.

Klicken und ziehen Sie das Textfeld, um den Text nach Ihren Wünschen neu zu positionieren.

14.

Halten Sie „Strg“ gedrückt und klicken Sie auf das Bild- und Textfeld, um beide auszuwählen.

15.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Format“ oben im Excel-Fenster im Abschnitt Zeichnung.

16.

Klicken Sie auf die kleine Pfeilspitze unter Gruppe, in der Gruppe Anordnen, und klicken Sie auf „Gruppe“, um die beiden Formen zu gruppieren. Wenn Sie nun das Bild neu positionieren, behält der Text automatisch seine Position innerhalb des Bildes bei.

Tipp
Um die Gruppierung der beiden Formen aufzuheben, wählen Sie „Gruppierung auflösen“ aus dem Dropdown-Menü der Gruppe.

von TaboolaGesponserte LinksAus dem Internet